Spenden Sie für die VCD-Kampagne Tempo 30!

2011 sind 225.105 Personen in deutschen Städten und Gemeinden verunglückt. Zum ersten Mal seit 20 Jahren ist die Zahl der Verkehrstoten gestiegen: im Vergleich zum Vorjahr um 9,9 Prozent. Das ist nicht hinnehmbar. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit erfordert wirksame Maßnahmen.

Tempo 30 rettet Leben und verhindert Unfälle

Das verdeutlicht der Bremsweg eines Autos: Mit 30 km/h stoppt das Auto nach nur 13 Metern, bei Tempo 50 ist das Auto wegen der Reaktionszeit nach 13 Metern noch in voller Fahrt. Die Unfallfolgen sind verheerend und enden in acht von zehn Fällen tödlich!

Trotz der zunehmenden Akzeptanz und trotz der Erkenntnisse der Verkehrswissenschaften weigert sich die Bundesregierung jedoch noch immer, Tempo 30 als innerörtliche Regelgeschwindigkeit festzusetzen.

Wir müssen die Kampagne bundesweit mit Aktionen vor Ort und einem Expertenkolloquium verstärken und der Bundesregierung klar machen, dass es eine breite Mehrheit für Tempo 30 gibt.

Dafür brauchen wir JETZT Ihre Unterstützung:

  • für jede öffentlichkeitswirksame Aktion auf der Straße brauchen wir etwa 750 Euro
  • rund 4.000 Euro benötigen wir für die Veranstaltung
Meine Angaben
Meine Mitteilung
Meine Bankverbindung
Zahlungsrhythmus und Spendenhöhe

monatlich

5 Euro 10 Euro 20 Euro

vierteljährlich

15 Euro 30 Euro 60 Euro

halbjährlich

30 Euro 50 Euro 100 Euro

jährlich

50 Euro 80 Euro 120 Euro

einmalig

50 Euro 80 Euro 120 Euro

anderer Betrag

Spendenbescheinigung

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflicht.