Mit Tempo 30 ist es sicherer.

Mit Tempo 30 ist es sicherer.

Jeden Tag verunglücken 570 Menschen bei Verkehrsunfällen in unseren Städten und Dörfern. Tempo 30 verhindert Unfälle, denn nach nur 13,3 Metern steht ein Auto, das mit 30 km/h unterwegs ist.  Ein Auto, das mit Tempo 50 unterwegs ist, hat nach 13 Metern noch nicht einmal abgebremst. Der Aufprall erfolgt bei voller Geschwindigkeit.

Das zeigt: Mit Tempo 30 ist es sicherer. Deshalb fordern wir Tempo 30 als Basisgeschwindigkeit in unseren Ortschaften – überall dort, wo Tempo 50 nicht zwingend notwendig ist. Tempo 30 als Basisgeschwindigkeit innerorts schafft Klarheit und der Straßenverkehr wird sicherer.

Tempo 30 für mehr Leben!

Setzen Sie ein Zeichen für Tempo 30!

Unterzeichnen Sie unsere Tempo 30-Liste und machen damit deutlich: Es gibt ein breites Bündnis für Tempo 30! Das erhöht den Druck auf die Politik, sich für Tempo 30 stark zu machen.

Jetzt mitmachen!

Weniger Tempo aber nicht langsamer!

Stop-and-Go, wechselnde Tempolimits und Staus: Das führt dazu, dass wir in Städten deutlich langsamer fahren als 50 km/h. Mit Tempo 30 ist man deshalb keinesfalls länger unterwegs...

Mehr Informationen